Ziegenfrischkäse

Ziegenfrischkäse-Lasagne
mit Sommetrüffel und Waldhonig

Zutaten: für 4 Personen

  • 4 runde Ziegefrischkäse
  • 1 Packung Filoteigblätter (Türkischer Strudelteig - erhältlich z.B. beim Döner)
  • 1 kleiner schwarzer Trüffel ( alternativ einen Trüffel im Glas eingelegt )
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Waldhonig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
Zubereitung

  1. Aus dem Trüffel dünne Scheiben schneiden oder mit dem Trüffelhobel fein hobeln, den Rest klein hacken. Schnittlauch in kleine Ringe schneiden.
  2. Filoteig ausbreiten und mit zerlassener Butter einstreichen.
  3. Ziegenfrischkäse etwas salzen und pfeffern und von beiden Seiten in etwas gehackte Trüffeln und dem Schnittlauch wälzen. Den Käse schichtweise mit den Teigblättern zu einer Lasagne stapeln.
  4. Auf ein Backblech (mit Backpapier belegt) setzen und im Vorgeheizten Ofen bei 170 Grad – 5 Minuten backen bis der Teig kross ist.
  5. 1 EL Butter in einer Pfanne anschwitzen, Trüffelscheiben zugeben, von beiden Seiten kurz anschwitzen, bei kleiner Hitze etwas Waldhonig zugeben und reduzieren lassen, vom Herd nehmen.
  6. Lasagne mit dem Ziegenkäse auf Teller setzen, eine Scheibe Trüffel darauf verteilen und mit dem Honig leicht überziehen. Lauwarm Servieren.
Mein Tipp: Dazu kräftiges Walnussbrot mit Butter servieren.
Kategoriebild 0 Kategoriebild 1 Kategoriebild 2 Kategoriebild 3

Es ist angerichtet!

Willkommen auf der leckeren Seite von Hans Marcher – dem Appetitanreger ohne Geschmacksverstärker, garantiert frei von künstlichen Farb-, Aroma-, und Konservierungsstoffen. Dafür immer knackfrisch und ohne Mindesthaltbarkeits-Datum. Jetzt durchklicken und reinhauen – es ist genug für alle da!

,

Facebook

am 12.10.2017 um 04:30 Uhr

Auf meine alten Tage