Blaubeer Rohrnudel von Mama Hilde

Blaubeer Rohrnudel von Mama Hilde
Es gibt nix Besseres ois wos Guads

Das Rezeot für die Blaubeer-Rohrnudel von Mama Hilde

 Die Zutaten

500 g Mehl
250 ml Milch
1 Hefewürfel
70 g Zucker
1 Vanilleschote
1 Bio-Zitronen Abrieb
2 Eier
200 g weiche Butter
100 g Blaubeer-Konfitüre
1 Glas eingelegte Blaubeeren

 Und so geht’s:

Das Mehl in eine Schüssel sieben und den Hefewürfel mit etwas warmer Milch in der Mitte des Mehls geben. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort zirka 10-15 Minuten gehen lassen.

Die Zitrone fein abreiben. Vanilleschote auskratzen und mit dem Zucker, der Milch, rund 180 Gramm Butter, den beiden Eiern und einer Prise Salz zum Teig geben. Mit den Knethaken eines Handrührers oder einer Küchenmaschine zum elastischen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

Nun die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf verteilen. Locker zu einer Rolle formen und in 12 gleiche Teigstücke schneiden.

Auf jedes breit gedrückte Teigstück etwas Blaubeerenmasse (Konfitüre und Blaubeeren aus dem Glas zusammen verrühren) darauf geben.

Zu geschlossenen Bällchen formen und mit der Teigeingeschlagene Seite in eine gebutterte Springform setzen bis alles ausgefüllt ist.

Weitere 15 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 180 Grad auf der mittleren Schiene 35-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestäuben und warm mit einer Vanillesauce kredenzen.

Guten Appetit.

 

Kategoriebild 0 Kategoriebild 1 Kategoriebild 2 Kategoriebild 3

Es ist angerichtet!

Willkommen auf der leckeren Seite von Hans Marcher – dem Appetitanreger ohne Geschmacksverstärker, garantiert frei von künstlichen Farb-, Aroma-, und Konservierungsstoffen. Dafür immer knackfrisch und ohne Mindesthaltbarkeits-Datum. Jetzt durchklicken und reinhauen – es ist genug für alle da!

,

Facebook

am 12.10.2017 um 04:30 Uhr

Auf meine alten Tage